Deutsch Englisch

Wir planen, teufen und sanieren Schächte

Alle Mineralien. Alle Geologien. Überall.

Service und Vereisung

Service


Bergwerksschächte werden viele Jahrzehnte lang genutzt. Oft sind deshalb immer wieder Sanierungsarbeiten erforderlich. Wir sind auch im Bereich Schachtsanierung und Schachtumbau erfahrener Projektpartner für alle notwendigen Baumaßnahmen:

Schachteinrichtungen und Schachtrohrleitungen

Wir planen, liefern, montieren oder sanieren alle Einbauten im Schacht für den endgültigen Betrieb wie:

Schachtfördertechnik

Wir planen, liefern, montieren oder sanieren alle für den Produkt-, Material- und Personentransport erforderlichen Anlagen und Einrichtungen z. B.:

Verfüllen von Schächten

Wir verfügen über viel Erfahrung in der Verfüllung der unterschiedlichsten Schächte.

Nach Einstellung des Schachtbetriebs müssen die Schachtröhren durch den Einbau von wasser- und gasdichten Systemen dauerhaft verschlossen werden. Die Schachtröhren stellen die Verbindung zwischen der Tagesoberfläche und dem Grubengebäude dar.

Durch die fachgerechte Verfüllung der Schachtröhren werden sowohl die Tagesoberfläche als auch das Grubengebäude dauerhaft geschützt.

Gefrierverfahren im Tief- und Tunnelbau

Das Gefrierverfahren wird häufig auch zur Stabilisierung von wasserführenden Bodenschichten im Tief- und Tunnelbau eingesetzt. Dieses Verfahren wird besonders bei der Erstellung von Querschlägen zwischen benachbarten Tunneln und Durchfahröffnungen für Tunnelbohrmaschinen aus der Startbaugrube beim U- und S-Bahn-Tunnelbau angewendet.

Der Einsatz mobiler, in Containern eingebauten Gefrieranlagen sowie der Einsatz der Richtbohrtechnik beim Bohren der Gefrierlöcher sind Beispiele technischer Weiterentwicklungen, denen wir zum Durchbruch verholfen haben.

Wir haben zahlreiche Referenzen, bei denen wir das Gefrierverfahren im Tunnelbau angewendet haben.