Deutsch Englisch

Wir planen, teufen und sanieren Schächte

Alle Mineralien. Alle Geologien. Überall.

Historie


1888

Gründung der C. Deilmann AG, Bergbau-Unternehmung

1925

Bau von zwei Gefrierschächten in Solikamsk, Ural, UdSSR

1960

13 Schächte gleichzeitig im Bau

1962

Gründung der J.S. Redpath in Toronto, Kanada

1963

Bau des Schachtes Auguste Victoria 8: Weltweit erster Gleitschacht – Stahl-Beton-Ver- bundausbau mit Asphalthinterfüllungn

1968

Zusammenschluss der C. Deilmann und der Haniel & Lueg: Gründung der Deilmann-Haniel GmbH

1971

Weltweit erstmaliger Einsatz einer Tunnelbohr- maschine im Steinkohlenbergbau

1979

Beteiligung an Frontier-Kemper Constructors in Evansville, Indiana, USA

1997

Übernahme der J.S. Redpath, North Bay, Kanada

2000

Übernahme von Samat Mining, Südafrika (heute Redpath Mining South Africa)

2001

DIN 21500 Schachtausbau im Bergbau - Entwurf und Bemessung

2006

ATON GmbH übernimmt die Deilmann-Haniel International mit den sechs Tochtergesellschaften: Deilmann-Haniel Shaft Sinking, deilmann-haniel mining systems, Deilmann-Haniel South Africa, J.S. Redpath Holdings, Frontier-Kemper Constructors, Beton- und Monierbau Innsbruck

2009

Entwicklung eines Schachtausbaukonzeptes für Wasserdrücke bis ca. 10,5 MPa aus äußerem dichtgeschweißtem Stahlblechmantel /Beton / verbolzter stählerner Innenpanzerung für den kanadischen Kalibergbau

2011

Großauftrag über den Bau von zwei Gefrierschächten für Uralkali, Russland

2012

Umbenennung der Deilmann-Haniel Shaft Sinking GmbH in Deilmann-Haniel GmbH und Integration in die J.S. Redpath Gruppe

2013

125 Jahre Deilmann-Haniel

2017

Großauftrag über den Bau von zwei Gefrierschächten mit SBR-Schachtbohrmaschinen für Slavkaliy, Belarus

2018

Gründung der RGP DEILMANN d.o.o., Belgrad, Serbien

2019

Umbenennung der Deilmann-Haniel GmbH in REDPATH DEILMANN GmbH