Deutsch Englisch

Projekte

K+S Bergwerk Braunschweig-Lüneburg


Sanierung einer Stahl-Vorbausäule

Sanierung des Förderschachtes Braunschweig-Lüneburg 1 mit einem dickwandigen Stahl-Blechmantel

Der Schacht 1 des Bergwerks Braunschweig-Lüneburg wurde 1911 geteuft und hat eine Endteufe von ca. 600 m. Der Schacht wird als Förder,- Seilfahrts- und Materialschacht genutzt. In diesem Schacht wurden seit 1980 mehrere Abschnitte des Tübbingausbaus saniert.

Redpath Deilmann erhielt den Auftrag zu einer weiteren Sanierung des Schachtes. Der Antrag umfasste das Verlängern einer undichten Stahlvorbausäule und das Einbringen eines Dichtelements in 294 m Teufe im Schacht Braunschweig-Lüneburg

Fertige Vorbausäulenverlängerung

Fördern der Hinterfülleinrichtung